Ingenieurbüro Krämer GmbH, Lindenstr. 3, 01877 Bischofswerda Tel: 03594/7749-0 Fax: 03594/774999 E-Mail: bischofswerda@kraemer-ingenieure.de Abwasserbeseitigung Abwasserreinigung Wasserversorgung Wasserbau Straßenbau Ingenieurbauwerke Mitgliedschaften: Verbandskläranlage AZV Sebnitz Bauherr: AZV Sebnitz, Kirchstraße 5, 01855 Sebnitz Projektdaten: - mechanisch-biologische Kläranlage   Einlaufhebewerk, Rechengebäude, Sand- /Fettfang   Betriebsgebäude, Schlammentwässerungsgebäude,   Faulturm, Vorlagebehälter, 2 SBR-Reaktoren - Realisierung in 2 Ausbaustufen:   - 1. Ausbaustufe 12.500 EW   - Optimierung/ Erweiterung im laufenden Betrieb Leistungen: - 1. Ausbaustufe: Lph. 5 - 9 der HOAI, örtliche BL - Optimierung:     Lph. 1 - 9 der HOAI, örtliche BL Baukosten: 8.100.000 Euro, Optimierung 2.440.000 Euro Realisierung: 1992 - 1993, 2003 - 2005 Kläranlage Gemeinde Neukirch Bauherr: Eigenbetrieb Abwasser der Gemeinde Neukirch Hauptstraße 20, 01904 Neukirch Projektdaten: - mechanisch biologische Kläranlage - Einlaufhebewerk mit Maschinengebäude,   2 SBR-Reaktoren, Schlammentwässerungsanlage,   Betriebsgebäude, Belebungs- und Nachklärbecken - 1. Ausbaustufe: 4.000 EW - 2. Ausbaustufe: 7.000 EW Leistungen: Lph. 1 - 9 HOAI, örtliche Bauüberwachung Baukosten: ca. 3.900.000 Euro Realisierung: 2001 - 2004, 2009 Kläranlage Großharthau Bauherr: Gemeinde Großharthau Wesenitzweg 6, 01900 Großharthau Projektdaten: - mechanisch biologische Kläranlage - Rechengebäude, belüfteter Sandfang,   Betriebsgebäude, 2 SBR-Reaktoren - 1. Ausbaustufe: 1.000 EW - 2. Ausbaustufe: 2.000 EW Leistungen: - 1. Ausbaustufe: Gesamtplanung als Sondervorschlag   für die Firma STRABAG - 2. Aubaustufe: verfahrenstechnische Berechnung und   Ausführungsplanung für die Fa. Eurovia Baukosten: 1.260.000 Euro Realisierung: 2003 und 2014 Optimierung Kläranlage Rathewalde Bauherr: AZV Sebnitz, Kirchstraße 5, 01855 Sebnitz Projektdaten: - mechanisch biologische Kläranlage, 1.000 EW - Wirtschaftlichkeitsuntersuchung verschiedener   Reinigungsverfahren - Umrüstung der biologischen Reinigungsstufe mit   einem Scheibentauchkörper bei Aufrechterhaltung   des laufenden Betriebes Leistungen: Lph. 5 - 9 HOAI, örtliche Bauüberwachung Baukosten: 170.000 Euro Realisierung: 2012